Bandprojekt Bärstadt
Ansprechpartner Gerald Bork
DU
  • singst gerne oder spielst ein Instrument?
  • wolltest schon immer in einer Band spielen?
  • suchst für Dein Projekt interessierte Mitmusiker?
  • möchtest Coaching für Deine Band/ Dein Ensemble?
WIR
  • führen Musiker zusammen und gründen Bands
  • betreuen und unterrichten Musikgruppen jeglicher Besetzung.
  • vermitteln die wichtigen Fähigkeiten für ein gut funktionierendes Zusammenspiel.
  • organisieren Auftritte und ermöglichen deren Durchführung.
  • geben Tipps zu Songwriting und Arrangement, zur Bandpräsentation in Info-Texten, auf Bandfotos und auf der Bühne.
  • erarbeiten Auftrittsprogramme und Demo-Material.
Unser Ziel: Eure Bands und Ensembles auf eigene Beine zu stellen.

Die Grundschulband
Ihr kommt in die 4. Klasse der Äskulap-Schule und spielt seit zwei Jahren ein Instrument, nehmt Gesangsunterricht oder singt im Chor?
Dann macht mit bei der neuen Grundschulband!

Grundschulband 2016

Bandfestival 2015

Grundschulband 2013

Fire Dragons Grundschulband 2012
fifty-fifty
Die Band fifty-fifty ist die erste Grundschulband, der Viele folgten. Dieses Jahr sind die Bandmitglieder zwischen 15 und 16 Jahren alt. Die Band besteht aus Laura (Bass/ Gitarre/ Gesang), Lukas (Bass/ Gitarre), Merlin (Bass/ Gitarre) und Nick (Schlagzeug) und spielen in dieser Konstellation seit einem Jahr zusammen.
Momentan spielt die Band vor allem Covers aus dem Rock- und Pop-Bereich, ist aber auch intensiv mit dem Schreiben eigener Songs beschäftigt. Am ersten Rambacher Jugendbandfestival 7.6.2014 hat sie zudem den ersten Platz belegt und hat damit einen Studiotag gewonnen. Man musste sich einer starken Konkurrenz aus der Musik- und Kunstschule Wiesbaden stellen, die dann aber doch bei der Wertung keine Chance hatte.
Die Jury und das Publikum waren sich einig: fifty-fifty ist der Sieger.

Bei Fragen an die Band, oder bei eventuellen Auftrittsmöglichkeiten können sie die Band über ihre Website:
www.fifty-fiftys.jimdo.com oder auf der Facebook-Seite:
https://m.facebook.com/profile.php?id=527414094048148 kontaktieren.
Die Bärstadter Band Poly
Die Band „Poly“ hat sich wegen des Auslandsjahrs ihrer Frontfrau Jule Eckelmann leider aufgelöst und beim Eltviller Sektfest im Rahmen des „Rock am Entenplatz“ ihr bisher tollstes Konzert zum Abschluss präsentiert. 50 Minuten lang spielte Poly nur eigene Songs und hatte viele jubelnde Zuschauer vor der großen Bühne.
Poly: Wir wünschen jedem Einzelnen von Euch für Euren weiteren musikalischen Weg alles Gute!